Hacker Laptop

hacker_laptop
Hacker_laptop_1

Du hast dich also entschieden Hacker zu werden und einen neuen Laptop zu kaufen. Ein Laptop mit dem man alles knacken kann und am besten wäre es, wenn man viele Fenster gleichzeitig laufen hat.

Stellt sich die Frage welcher Laptop für das Hacken am besten ist ?.

Und worauf kommt es bei einem Hacker Laptop an ?. Im Grunde ist ein Hacker Laptop ein ganz normaler Laptop der für das Hacking eingesetzt wird. Ein Hacker Laptop sollte eine gute Tastatur, viel Arbeitsspeicher, Prozessorleistung, ausreichend Festplattenspeicher und eine gute Grafikkarte besitzen.

Allgemein ist es aber schwierig zu sagen welcher Laptop am besten ist, denn die Herausforderungen beim Hacken und der Abwehr von Crackern ändern sich von Jahr zu Jahr. Dazu kommt, dass auch die Hardware und Software sich schnell ändert. Was meine ich mit Herausforderungen ?. Naja, z.B. gibt es immer mehr Ransomware, schwachstellen in Internet of Things (IoT), Social Media und anderen Systemen. Die Herausforderungen werden also komplexer. Und die eingesetzten Analyse Programme unterstützen meistens grafischen Benutzeroberflächen. Maltego, Wireshark usw. kommen schnell ins straucheln, wenn nicht genügend Ressourcen auf dem Laptop vorhanden sind.

Hacker nutzen ihre Vorteile und grafische Oberflächen gehören heutzutage einfach dazu. Früher war das anders. Da war das Terminal bzw. die Kommandozeile notwendig. Die Oberflächen brauchen nun mal mehr Arbeitsspeicher. Klar wirst du mit deinem neuen Hacker Laptop auch mehrere Linux Konsolenfenster (Terminals) offen haben und vielleicht auf grafische Oberflächen verzichten lernen.

Was ist ein Hacker Laptop ?

Wie schon oben erwähnt, ist ein Hacker Laptop ein gewöhnlicher Laptop der einfach für das Hacking eingesetzt wird. Hacker nutzen dann z.B. eine weitere Partition auf der Festplatte, um Kali Linux oder Windows zu installieren. Die Programme und Betriebssysteme werden dann meistens auch auf virtuellen Maschinen mit VMware, Xen, KVM oder virtual Box installiert.

Welche Anforderungen haben Hacker Programme ?

Hier mal ein Auszug der Anforderungen aus dem OSINT Tool Maltego:

hacker_laptop_maltego
Maltego Systemanforderungen

Da geht es schon bei “Empfohlen” mit 16 GB RAM los.

Die Mindestanforderungen für das Metasploit-Framework

hacker_laptop_metasploit
Metasploit Systemanforderungen

Oft installieren die Programme auch WebInterfaces was zusätzliche Ressourcen verbraucht. Möchte man dann noch Simulationen und virtuelle Maschinen installieren um Tests durchzuführen braucht man aufjedenfall genügend Arbeitsspeicher.

Die Mindestanforderungen für den Schwachstellenscanner Nessus z.B.:

hacker_laptop_nessus
Nessus Systemanforderungen

Du solltest also zuerst wissen wofür du den Laptop einsetzten möchtest. Vielleicht passt dann eine Komplettlösung oder ein Hacker Laptop bei dem du jedes der einzel Teile auswendig kennst. Hochsicherheitslaptops mit Hardwareverschlüsselungsfunktionen gibt es auch. Am ende tut es vielleicht einfach ein Programmierer Laptop.

Es kommt also stark darauf an was du machen möchtest

Arbeitsspeicher & Festplatte

Auf alle fälle sollte dein neuer Laptop genügend Arbeitsspeicher 16GB oder 32GB Arbeitsspeicher besitzen, denn virtuelle Umgebungen die mit mehreren Images von verschiedenen Betriebssystemen ausgestattet sind verbrauchen viele Ressourcen.

Eine geeignete SSD die Wasserdicht und Erschütterungsgeschützt ist sollte auch dazu.

Der Chipsatz

CPU Power ist wichtig. Dein Laptop sollte aber unbedingt virtualisierungstechnologien wie Intels Virtualization Technology (VT-d) unterstützen. Es kommt also sehr auf die virtualisierung an.

Grafikchip

Wenn du mit deinem Hacker Laptop neuronale Netze basteln oder Passwörter knacken möchtest brauchst du einen guten und modernen Grafikchip dazu.

Mehr über das Passwort knacken erfährst du in diesem Artikel

Akku

Die Akkulaufzeit von Laptops ist meistens recht kurz achte darauf, dass du beim Kauf mehrere Stunden Akkulaufzeit hast, damit du unterwegs auch ein paar Dinge mit dem Laptop ausprobieren kannst.

Ein wichtiger Punkt ist außerdem, dass du als Hacker keinen teueren Laptop brauchst!.

Natürlich ist es nicht schlecht einen ultimativen Hacker Laptop zu besitzen der alles kann. Aber der Laptop kann nur soviel, wie du selbst kannst. Wenn du mit wenig in der Hand startest lernst du zuerst wie man das letzte aus seinem Laptop herauskitzelt. Du lernst wie man mit minimalen Ressourcen sein Ziel erreicht. Wie du Linux genau auf deinen Rechner abstimmen kannst.

Andererseits, wenn du dir viel Ärger und Zeit ersparen und schnell zur Sache kommen möchtest, empfehle ich dir den Kauf eines guten Hacker Laptops.

Welche Geräte sind nicht geeignet ?

  • Netbooks

Vergiss die Dinger besser. Auch wenn Netbooks günstig sind. Netbooks sind minimal ausgestattet und eher für das Surfen geeignet. Wenn du etwas ernstes Planst kann es schwierig werden.

  • Tablets

Mit dem Tablet ist keine gute Idee, obwohl es auch Tastaturen für Tablets gibt. Ein Tablet ist einfach kein Laptop.

  • veraltete Laptops mit veralteter Hardware

Das ist schwer zu erkennen und erfordert etwas recherche. Es gibt manchmal sehr günstige Laptops mit veralteter CPU oder Grafik Chips. Du wirst spätestens dann Probleme damit haben wenn du Treiber installieren musst oder Programme überhaupt nicht funktionieren, weil sie deine Hardware im Laptop nicht unterstützen.

  • Apple MacBooks

Die Hardware und Software auf MacBooks ist sehr abgestimmt, herumbasteln oder verändern geht bei Applebedingt. Du musst dann auch immer schauen, ob die Software auch Mac unterstützt. Für reines Programmieren ist ein MacBook zu empfehlen auch virtuelle Maschinen laufen auf dem MacBook. Für den gleichen Preis bekommt man aber meistens etwas besseres.

Welchen Hacker Laptop sollte ich 2019 kaufen

Lenovo ThinkPad Modelle

Obwohl ThinkPads äußerlich nicht so schön aussehen ist die T und P-Serie ziemlich stabil. Das Lenovo ThinkPad T490 unterstützt auch die Verschlüsselung der Daten durch dTPM.

Lenovo ThinkPad T490 im Lenovo Shop ca. 1.469,00 €

https://www.lenovo.com/de/de/laptops/thinkpad/t-series/ThinkPad-T490s/p/22TP2TT490S

Hacker_laptop_lenovo
Lenovo ThinkPad T490
  • Prozessor: Intel Core i7 8565U 1,80GHz; 8MB Cache, Turbo bis zu 4,60GHz
    Bildschirm:
    35,56cm (14″) Low Power Full-HD IPS Display, matt (1920×1080), 400nits
    Arbeitsspeicher:
    16 GB DDR4-RAM (onboard) müsste erweiterbar sein siehe hier
    Grafikchip:
    Intel UHD 620 Graphics (Shared Memory)
    Security Chip:
    dTPM 2.0
    Kamera:
    HD Webcam, Dual-Mikrofon-Array
    Festplatte:
    1 TB SSD PCIe-NVMe (Opal 2.0)
    Akkulaufzeit:
    Bis zu 20 Stunden*, 57 Wh
    Tastatur:
    Hintergrundbeleuchtung von unten mit weißen LEDs
    Wireless:
    WLAN: Intel® Dual-Band Wireless 2 x 2 AC 
    Integrated Mobile Broadband:
    4G LTE Integrated Mobile Broadband(Fibocom L830-EB)

Auf Amazon gibt es das ThinkPad T490 hier

Schenker XMG Modelle

Eine Alternative und mit etwas mehr GPU Power (Graffikarte) sind z.B. Laptops für Gamer mit starkem Grafikchip. Diese haben aber keine Sicherheitsfunktionen wie Hardware TPM’s. Es gibt viele verschiedene Hersteller für solche Laptops. Einer ist z.B. das

XMG A707 im Schenker Shop ab 1.298,00 €

welchen ich selber nutze.

https://www.mysn.de/xmg-advanced-gaming-laptops/xmg-a707-m18

hacker_laptop_xmg
XMG A707

Prozessor: Intel Core i5-8300H | 4 Kerne | 8 Threads | 2,3 – 4,0 GHz | 8MB 45W
Bildschirm:
17.3″ Full HD IPS (1920×1080), 400nits
Arbeitsspeicher:
16GB RAM erweiterbar auf 32 GB
Grafikchip:
NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti
Festplatte:
250GB SSD, 1000GB HDD
Akkulaufzeit: 1-2 Std.
Tastatur:
vollständig beleuchtete Tastatur mit Nummernblock und WASD-Pfeilmarkierung
Wireless:
WLAN 802.11a / b / g / n /ac +

Auf Amazon gibt es das XMG A707 hier

Es gibt verschiedene Laptops die für das Hacking geeignet sind und die beiden erwähnten sind nur eine Möglichkeit von vielen.

Du solltest dir vielleicht noch überlegen ein Paar Sticker für den Laptop zu holen. Um die Sticker zu bekommen musst du entweder auf Hackathons, CTF’s oder Conventions dabei sein.

hacker_laptop_sticker

Du kannst dir aber auch einfach welche hier auf Amazon bestellen.